Die Jochspitze

Diese Wegbeschreibung schildert die Wanderung von Hinterhornbach auf die Jochspitze über den Kanzberg und anschließend von der Jochspitze zurück über das Hornbachjoch und das Jochbachtal nach Hinterhornbach.

Wanderung auf die Jochspitze (2.232 m)  in den Allgäuer AlpenAusgehend von Hinterhornbach, einem Ort, der zehn Minuten mit dem Auto von Stanzach entfernt ist, beginnt man die Wanderung auf den Kanzberg. Der gut markierte Weg auf den Grasberg ist nicht allzu steil, deshalb kommt man schnell voran. Auf dem Kanzberg auf 2000 Höhenmetern steht die neu errichtete Kanzberghütte (nicht bewirtschaftet), an der man vorbei wandert. Auf diesem Berg steht kein Gipfelkreuz. Ein Meer aus Enzian auf dem Weg vom Kanzberg auf die Jochspitze

Auf dem Weg zur Jochspitze, die man schon erkennen kann, spaziert man durch ein regelrechtes Enzian-Meer. Die Blume wächst in diesem Gebiet wie Gänseblümchen auf einer Weide. 300 Höhenmeter später hat man die Jochspitze erreicht. Von diesem Gipfel, der auf der Grenze zu Deutschland steht, kann man weit ins Nachbarland blicken. Imposante Gipfel ganz in der Nähe sind der Große Wilde, der Hochvogel oder die Bretterspitze und die Urbeleskarspitze. Gipfelkreuz der Jochspitze

Von der Jochspitze aus wandert man einen Teil des Weges zurück zum Kanzberg und biegt bei einer Verzweigung des Weges nach links ab in Richtung Hornbachjoch. Beim Hornbachjoch angekommen, kann man sich entscheiden, ob man links Richtung Wildenfeldhütte (Bayern) oder rechts über das Jochbachtal zurück nach Hinterhornbach wandert. Vom Hornbachjoch in Richtung Jochbachtal führt ein Weg mit vielen Kehren durch einen Hang voll von Alpenrosen. Murmeltiere am Fuße der Jochspitze

Am Fuße dieses Hanges entspringt der Jochbach. Viele Murmeltiere haben in dieser Gegend ihr Zuhause. Der Weg durch das Tal verläuft entlang des Jochbachs und man passiert die Jochbachalphütten, eine kleine Ansammlung an unbewirtschafteten Hütten. Schließlich führt der Pfad wieder zum Ausgangspunkt nach Hinterhornbach.

 

Übersicht:

Entfernung von Stanzach zum Ausgangspunkt: 8 Kilometer
Dauer der Wanderung:

Aufstieg von Hinterhornbach auf den Kanzberg:

2 Stunden

Aufstieg von Kanzberg auf die Jochspitze:

1 Stunde

Abstieg von der Jochspitze nach Hinterhornbach:

2 Stunden

Höhenmeter Aufstieg: 1150m
Schwierigkeit der Wanderung: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit werden vorrausgesetzt. Aufgrund der vielen Grashänge ist es nicht ratsam bei Nässe zu gehen.

 Wanderung auf die Jochspitze (2.232 m)  in den Allgäuer Alpen Wanderung auf die Jochspitze (2.232 m)  in den Allgäuer AlpenWanderung auf die Jochspitze (2.232 m)  in den Allgäuer Alpen Wanderung auf die Jochspitze (2.232 m)  in den Allgäuer Alpen   Wanderung auf die Jochspitze (2.232 m)  in den Allgäuer Alpen Wanderung auf die Jochspitze (2.232 m)  in den Allgäuer Alpen Alpenrosen mit dem Hochvogel im Hintergrund Wanderung auf die Jochspitze (2.232 m)  in den Allgäuer Alpen Wanderung auf die Jochspitze (2.232 m)  in den Allgäuer Alpen    Wanderung auf die Jochspitze (2.232 m)  in den Allgäuer AlpenWanderung auf die Jochspitze (2.232 m)  in den Allgäuer Alpen Wanderung auf die Jochspitze (2.232 m)  in den Allgäuer AlpenAurikel (oder Gamsblume, Schwindelkraut) (Wanderung auf die Jochspitze (2.232 m)  in den Allgäuer Alpen) Wanderung auf die Jochspitze (2.232 m)  in den Allgäuer AlpenWildes Alpenveilchen (Wanderung auf die Jochspitze (2.232 m)  in den Allgäuer Alpen) Wanderung auf die Jochspitze (2.232 m)  in den Allgäuer Alpen Wanderung auf die Jochspitze (2.232 m)  in den Allgäuer Alpen Wanderung auf die Jochspitze (2.232 m)  in den Allgäuer Alpen Murmeltiere am Fuße der Jochspitze Murmeltiere am Fuße der Jochspitze Murmeltiere am Fuße der Jochspitze Wanderung auf die Jochspitze (2.232 m)  in den Allgäuer AlpenWanderung auf die Jochspitze (2.232 m)  in den Allgäuer AlpenDer Jochbach in der Nähe von HinterhornbachWanderung auf die Jochspitze (2.232 m)  in den Allgäuer AlpenWanderung auf die Jochspitze (2.232 m)  in den Allgäuer AlpenJochbachalphüttenBrücke über dem JochbachWanderung auf die Jochspitze (2.232 m)  in den Allgäuer Alpen