Frauenschuhgebiet in Martinau

In der Nähe von Martinau findet jährlich in der Zeit zwischen Mai und Juni ein ganz besonderes Ereignis statt. Die seltene und deshalb geschützte Frauenschuhblüte wächst zu dieser Jahreszeit und ist in voller Pracht zu bewundern. Das Frauenschuhgebiet befindet sich im Auwald zwischen Vorderhornbach und Martinau und ist auf Grund der guten Beschilderung leicht zu finden. Im Schatten der Bäume am Rande des Lechs fühlt sich diese Pflanze sehr wohl.

 

Eine seltene wildwachsende Orchideenart:

Das Gebiet, das in der Blütezeit von der Bergwacht überwacht wird, zählt zu den Größten in Europa. Der Frauenschuh, der wegen seines Aussehens auch "Krimhilds Helm" genannt wird, steht in ganz Europa unter Naturschutz. Deshalb bitten wir beim Betrachten besonders vorsichtig vorzugehen. Diese Pflanze gehört zur Familie der Orchideen und wurde zuletzt 2010 zur Orchidee des Jahres gewählt.

 

 

Frauenschuhgebiet in Martinau Frauenschuhgebiet in Martinau Frauenschuhgebiet in Martinau Frauenschuh im Lechtal Frauenschuh in Martinau Frauenschuh in Martinau Frauenschuh in Martinau Frauenschuhgebiet in Martinau Frauenschuh in Martinau Frauenschuhgebiet in Martinau Frauenschuhgebiet in Martinau Frauenschuh in Martinau Frauenschuhgebiet in Martinau Frauenschuhgebiet in Martinau Frauenschuhgebiet in Martinau Frauenschuhgebiet in Martinau Frauenschuh in Martinau