Bergsteigen im Außerfern

Bergsteigen im Lechtal - Der Hochvogel in der Nähe von HinterhornbachDas Lechtal trennt Lechtaler und Allgäuer Alpen und ist aus diesem Grund ideal zum Bergsteigen. Berge in allen Schwierigkeitsstufen warten auf Sie und wollen erklommen werden. Das Bergsteigen im Außerfern erlebt zur Zeit einen regelrechten Boom. Auf dieser Seite werden Berge des Außerferns, vorallem des Lechtals beschrieben.

 

 

Bergsteigen in der Nähe von Stanzach:

 

Bergsteigen im Lechtal - Der Gufelsee in der Nähe der KogelseespitzeStanzach beispielsweise liegt am Fuße mehrerer Berge. Die Mittagsspitze baut sich im Süden auf. Die Pleisspitze grüßt vom Osten und die Grubachspitze und der Saldeiner liegen auf der anderen Lechseite. Die Klimmspitze ist ein Berg der Hornbachkette, der Richtung Südwesten steht. Der berühmteste Gipfel in der Umgebung, der Hochvogel, liegt am Fuße Hinterhornbachs, 9 Kilometer von Stanzach entfernt. Die Familie Mentler wünscht Ihnen viel Spaß beim Erkunden unserer Berge.  

 

ACHTUNG: Wir wollen Sie darauf hinweisen, dass die Informationen auf dieser Website in keinster Weise als Vorlage für Berg- oder Wandertouren dienen sollten. Ein Bergwanderführer wird dringend empfohlen. Alle Touren setzen außerdem Schwindelfreiheit und Trittsicherheit voraus. In manchen Touren brauchen Sie zusätzlich Kletterkenntnisse.

Bergrettung Stanzach